Einfach, schnell und schmackhaft: Überbackenes Toastbrot mit Schinken und Käse – lecker!

Zutaten
1 Pck. Toastbrot
250 ml Schlagsahne
1 Zwiebel
3 Knoblauchzehen
500 g Mozzarella
500 g Schinken
200 ml passierte Tomaten oder Tomatensoße
Geriebener Parmesankäse

Lasagne-Sandwich für faule Hausfrauen

Zubereitung
1. Öl in einen Topf geben und die Zwiebel goldbraun rösten, dann den Knoblauch und zum Schluss die
passierten Tomaten dazugeben. Sobald die Masse beginnt zu kochen, die Sahne unterrühren. Kurz
aufkochen lassen und anschließend den Topf vom Herd nehmen.
2. Die Toastbrotscheiben in eine Auaufform
legen, einen Teil der Tomatensoße darauf verteilen, dann die
Schinkenscheiben und den Mozzarella darauf legen. Diesen Schritt solange wiederholen, bis alle Zutaten
verbraucht sind.
3. Den Ofen auf 220 °C vorheizen. Den Auauf
mit dem geriebenen Käse bestreuen, in den Ofen schieben
und goldbraun backen. Guten Appetit!



Author

Write A Comment